Schützengilde Rapen von 1804 e.V.

Home Wachgruppe Chronik Rapen
Termine Vereinsinfos Links Impressum
Datenschutz



Mit einer Fahnenweihe begann es. Am 15. April, dem zweiten Sonntag nach Ostern,
wurde im Jahre 1804 die Fahne der Rapener Junggesellen-Schützen geweiht. Dieser
Tag ist der Gründungstag der Rapener Schützengilde. Die Weihe der Fahne fand in
der Pfarrkirche St. Amandus zu Datteln statt. Heute ist diese Fahne neben der
Königskette der wertvollste Besitz der Schützengilde Rapen von 1804 e. V.